25. Juni

Doris Stein, geb.Marx aus New York, vormals Frankfurter Straße. Sie wird begleitet von ihrer Tochter Renée Stein-Goetz mit Familie. Besuch des jüdischen Friedhofs Hanau. Gespräch mit Schülerinnen und Schülern der Albert Einstein Schule in Bischofsheim




Doris Stein geb. Marx mit Tochter Renée (links), Studienleiterin Barbara Bingel und Schülern in der Albert Einstein-Schule Bischofsheim
 

3.Juli

Besuch des Henry und Emma Budge-Heims in
Frankfurt-Seckbach.
Teilnahme an einem Shabbat-Abend auf Einladung von Rabbiner Andrew Steimann
.

 

30. November

Gründung des Vereins Brüder-Schönfeld-Forum im Bürgerhaus Maintal- Bischofsheim durch 17 Mitglieder.
1.Vorsitzender wird Herbert Begemann aus Dörnigheim.




Vorstand des neuen Vereins (v.l.): Patricia Goetz, Ute Rieg, Herbert Begemann, Erika Hoffmann, Marie-Luise Ruß
 

10. Dezember

Eintragung des Vereins beim Registergericht Hanau

 


Home