Dörnigheim
Frankfurter Str.9
(früher Nr.11)


Schönfeld, Isaak * 14.02.1861 in Dörnigheim, 15.9. 1942 nach Theresienstadt, + 27.04.1943 im KZ Theresienstadt
Karoline, geb Steigerwald * 15.12.1865 in Dörnigheim, + 1934 in Hanau

   deren Kinder

   Berta, verheiratete Beck,* 23.06.1886 in Dörnigheim, + 1964 in Köln

   Rosa, verheiratete Knieling * 18.06.1887 in Dörnigheim, + 1975 in Hanau
        deren Tochter Irma, verheiratete Schwulera * 5.05.1912 + ca. 2005 in Garbsen bei Hannover

   Lina gen. Lilly * 16.05.1890 in Dörnigheim, deportiert nach ?, + 31.5.1942

   Johanna, verheiratete Brouwer * 8.12.1894 in Dörnigheim, später Köln, Sülzburgstr.3,
    19.4. 1943 von Berlin nach Auschwitz

   Paula, verheiratete Hofmann * 9.07.1898 in Dörnigheim, + 5.12.1943 im KZ Auschwitz
       deren Tochter Hildegard * 17.02.1922 Schicksal unbekannt

   Schönfeld, Hermann * 24.10.1900 in Dörnigheim, nach Frankfurt, Am Schützenbrunnen 13,    22.11.1941 nach Kaunas,
+ 25.11.1941 im Fort IX bei Kaunas (LIT)
   verheiratet mit Rosi geb. Schuster * 3.10.1906 in Altenstadt, Schicksal wie Ehemann
       deren Kinder
 Horst * 17.01.1930 in Hanau, Schicksal wie Eltern
        und  Gerhard * 11.07.1931 in Dörnigheim, Schicksal wie Eltern

Bearbeitungsstand
Aug 2017

Dörnigheim
Frankfurter Str.27

Schönfeld, Moritz * 1.04.1866 + 25.11.1936, begraben in Hanau
Auguste geb. Selig * 17.12.1868 + 13.01.1935, begraben in Hanau

   deren Tochter
    Lina, verheiratete Marx, * 9.09.1896 in Dörnigheim, + 9.12.1975 in N.Y.
       deren Tochter
Doris, verheirate Stein * 12.07.1928 in Dörnigheim, Flucht mit den Eltern nach N.Y
    + 16.08. 2017 in Hackensack (New Jersey)

 

Dörnigheim
Schwanengasse 4

Stern, Joseph * 4.10.1873 in Malsch (Baden), Inhaftierung 3.4. - 12.08.1942 KZ Dachau, 25.8.1942 Tötung in Hartheim
Bertha, geb. Kahn * 6.6.1871 in Dörnigheim, 15.9.1942 nach Theresienstadt, + 5.3.1944 Ghetto Theresienstadt

   
 deren Sohn
    
 
   Stern, Ludwig * 10.2.1901 in Dörnigheim, 1934 nach N.Y., +
    Bertha, geb. Stern * 10.10. 1904 in Rodheim v.d.H., 10.4. 1934 nach N.Y.

         deren Tochter
         Klara (Claire), verheiratete Dorogusker * 31.05.1930, 1934 nach N.Y. lebt in New York City.

 

Dörnigheim
Haus Nr. 87

van Elkan, Isidor * 23.10.1883 oder 1885 in Dörnigheim, 15.9.42 nach Ghetto Theresienstadt, + 16.10.1944 KZ Auschwitz

 


Zeitspanne:
Widergespiegelt wird die jüdische Bevölkerung des Ortes in einem Zeitfenster von etwa 15 Jahren (ca 1927 - 1942). Um Familien zusammenhängend darzustellen, sind auch Personen zugeordnet, die nach der Heirat oder aus beruflichen Gründen weggezogen sind. In Einzelfällen sind dadurch Personen - über alle vier heutigen Stadtteile gesehen - doppelt erfasst.

Quellen:
Grundlage bilden Datenbestände und Akten im Stadtarchiv Maintal, ausgewertet überwiegend von Peter Heckert (Maintal).
Ergänzt sind diese durch Aufzeichnungen aus anderen Quellen von Bernd Salzmann (Nidderau), Monica Kingreen (Nidderau), Peter Heckert (Maintal), Brigitte Begemann (Maintal) und Anderen, sowie durch Angaben von Verfolgungs-opfern und deren Angehörigen oder Nachkommen.

Zuverlässigkeit:
Die Lebensdaten der erwähnten Personen sind unterschiedlich zuverlässig: Die Angaben zur Geburt sind mit einer geringen Fehlerquote behaftet (Schreib- und Übertragungsfehler), die Bewegungsdaten (Wegzug, Deportation) sind prinzipiell unscharf, die Todesdaten wie die genauen Umstände zum großen Teil unsicher oder unbekannt.

© H.Begemann

Home