Hanau 19. Februar

Wir haben uns eine unkonventionelle Art des Gedenkens zum Geschehen des 19. Februar 2020 in Hanau ausgedacht, nämlich zu diesem Zweck die Funktion des E-Mail-Client für die „Abwesenheit“  zu nutzen und jede eingehende E-Mail automatisch mit einem Text des Gedenkens zu beantworten.

Wir rufen dazu auf, sich dieser Aktion am Jahrestag anzuschließen. Für zustimmende Rückmeldungen wären wir dankbar.

6 Gedanken zu „Hanau 19. Februar

  • 10. Februar 2021 um 7:31
    Permalink

    Hi, ich finde die Idee wirklich gut. Vielleicht wäre es gut, einen einheitlichen Text anzubieten.
    Gruß, Gerald

    Antwort
    • 10. Februar 2021 um 9:21
      Permalink

      Vielen Dank für die Anregung. Hier ist unser Textvorschlag, der trotzdem individualisiert werden kann. bmax.

      Wir gedenken heute der Opfer des Anschlags vom 19. Februar 2020 in Hanau:

      Ferhat Unvar
      Mercedes Kierpacz
      Sedat Gürbüz
      Gökhan Gültekin
      Hamza Kurtović
      Kaloyan Velkov
      Vili Viorel Păun
      Said Nesar Hashemi
      Fatih Saraçoğlu

      Wir denken an den Schmerz der Angehörigen und Freunde.

      Wir wenden uns gegen allen Hass, der die Ursache und Folge solcher Verbrechen ist.

      Antwort
  • 11. Februar 2021 um 9:23
    Permalink

    Vielen Dank für diese Initiative, die ich unterstützen und auch andere darauf aufmerksam machen werde.

    Antwort
    • 11. Februar 2021 um 18:11
      Permalink

      Hallo Herbert ,
      das ist eine gute Idee.
      Wir werden dies gerne unterstützen.
      Liebe Grüße

      Antwort
  • 17. Februar 2021 um 22:11
    Permalink

    Wirklich eine sehr gute Idee. Ich werde dies in dieser Form gerne unterstützen.
    Viele Grüße aus Leipzig.
    Simon

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.